Peter Bauer

Peter_Bauer_04[1]

 

 

 

 

Peter Bauer

Peter Bauer schloss 1986 sein Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität in München ab und begann anschließend seine berufliche Karriere bei der Siemens AG. Dort war er zunächst als Entwicklungsingenieur für Microcontroller tätig und bekleidete daraufhin verschiedene Positionen im Marketing. Nach mehreren Positionen unter anderem im Marketing, übernahm er 1993 die Leitung von Chipcard und ID System ICs in der Siemens Halbleitersparte. 1996 wurde Peter Bauer zunächst Vice President und General Manager des Siemens Halbleiterbereichs Microcontroller ICs. Bereits ab 1997 verantwortete er den weltweiten Vertrieb und das Application Engineering des Halbleiterbereichs und wurde 1998 zusätzlich zum President und CEO von Siemens Microelectronics, Inc. berufen. Seit der Ausgliederung des Halbleiterbereichs aus der Siemens AG ist Peter Bauer Mitglied des Vorstandes der Infineon Technologies AG, zunächst verantwortlich für Marketing und Vertrieb weltweit, anschließend für den Geschäftsbereich Automobil-, Industrieelektronik und Multimarket (AIM) und die zentralen Vertriebsfunktionen. Seit 4. August 2010 ist Peter Bauer Vorsitzender des Vorstands der Infineon Technologies AG.